Reden Sie mit

Einleitung

Es gibt immer wieder Ereignisse und Situationen, die uns - Bürger von Babenhausen, der Verwaltungsgemeinschaft, der Region, des Unterallgäus etc. - direkt oder indirekt betreffen oder beschäftigen.

Aber es gibt wenige Möglichkeiten, wo der einzelne Bürger schnell und unkompliziert seine Meinungen oder Ideen zu einem bestimmten Ereignis oder Thema äussern kann. Runde Tische gibt es zwar, werden aber in der Regel nur von wenigen, meist direkt Betroffenen, besucht und sind auch sehr zeitintensiv.

Die Folge: Viele Ideen/Möglichkeiten bleiben unausgesprochen und kommen erst gar nicht "auf den runden Tisch". Auch eine Zeitung wie die Augsburger Allgemeine kann nur wenige ausgesuchte Leserbriefe veröffentlichen, die Enscheidung darüber obliegt den verantwortlichen Redakteuren. Über eine Zeitung eine Meinungsvielfalt  zu gewinnen, ist also auch nicht möglich.

Mit der Zeit entsteht dann auch auf regionaler Ebene eine gewisse Politikverdrossenheit nach dem Motto "Ich kann doch eh' nichts machen oder ändern".

Aber: im Internet ist das anders. Über sogenannte Blogs kann jeder schnell und auf einfache Weise einen Beitrag oder Kommentar zu einem gegebenen Thema formulieren und veröffentlichen. Auch öffentliche und lebendige Diskussionen (im demokratischen Sinne) können so ganz einfach realisiert werden. Das hängt natürlich von der Beteiligung ab. Unsere Kommunalpolitiker haben über derartige Blogs zumindet die Möglichkeit zu erfahren, ob und wo uns Bürgern der Schuh drückt. Die Politik kann bürgernäher gestaltet werden.

Diese Möglichkeit - öffentliche Themen auch öffentlich zu dikutieren oder zu kommentieren - wollen wir Ihnen hier auf unserer Internetpräsenz anbieten. Hier kann dann eine lebendige Gemeinschaft entstehen, die ihre Belange aktiv gestaltet und umsetzt. Frei nach dem Motto "Lebst du schon - oder wirst du noch gelebt".

Was halten Sie von dieser Idee. Schreiben Sie uns Ihre Meinung dazu über den unten stehenden Link "Kommentar schreiben". Sollte genügend Interesse bestehen, werden wir diesen Bereich weiter ausbauen und entsprechende hier Themen eröffnen.